Gerüchte und schlaflose Nächte

Eintrag vom 12. April

Mir gehts total mies. Eine Freundin von mir hat gesagt, dass einige meiner Freunde es schlimm finden, dass ich so oft mit meinem Lehrer abhänge. Aber sie wollte mir nicht sagen, wer das gesagt hat. Außerdem würde ich nur über ihn reden. Ich finde es sehr schlimm, dass sie hinter meinem Rücken lästern. Ist es, weil ich jetzt den Mathekurs montags belege? Weil er mir bei meinen Problemen hilft? Weil er mich unterstützt?

Nach der Schule wollte ich eigentlich mit meiner Freundin zur Bandprobe gehen, aber irgendwie ist der Lehrer nicht aufgetaucht. Auf jeden Fall sind sie und ich zu einer ihrer Freundinnen nach Hause gegangen. Dort habe ich ihr die Geschichte erzählt. Sie hat gemeint, dass sie herausfinden will, wer das erzählt hat. Ich habe ihr davon abgeraten und sie wollte es meinem Mathelehrer erzählen. Ich habe dankend abgelehnt. Das ist meine Sache.

In der Pause kam mein Konrektor auf mich zu, weil er mit mir über das Stipendium nochmal reden wollte. Aber ich habe ihm gesagt, dass meine Eltern ihre Meinung sowieso nicht ändern werden. Er hat mir so ein Stipendienprogramm gegeben und ich sollte es meinem Bruder geben. Das gab natürlich nur wieder Stress und ich darf mich auf eine schlaflose Nacht freuen.

26.12.08 13:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen